Schreiben ist ganz leicht. Man muss einfach nur die falschen Wörter weglassen. (Mark Twain)

Meine Lieblingsthemen als Journalistin und Autorin sind Kulinarik, Lifestyle und Kulturgeschichte. Als Ghostwriterin und Lektorin bringe ich aber auch gerne die Texte anderer in die richtige Form, im Auftrag von Autoren oder Verlagen.

Außerdem übernehme ich kurzfristig Rechercheaufträge zu kulinarischen und historischen Themen oder Biografien, zum Beispiel für Fernseh- und Rundfunkproduktionen oder Buchprojekte. Ich recherchiere für Sie sowohl im Internet als auch in Bibliotheken nach Informationen oder stelle für Sie Literaturlisten zusammen. Wenn Sie selbst bereits länger vergeblich nach etwas gesucht haben ­ testen Sie mich und meine intuitive Suchmethode und nutzen Sie Ihre Zeit für andere Dinge. Ich biete faire Pauschalpreise. Referenzen gerne auf Anfrage.
 

Seit einigen Jahren verbinde ich mein Interesse an Kulturgeschichte und meine Vorliebe für gutes Essen, indem ich Informationen über Gerichte und ihre angeblichen Erfinder sammele, in alten Kochbüchern stöbere und versuche, ein bisschen kulinarische Forschung zu betreiben. Einige Ergebnisse meiner Arbeit sind in der Rubrik Rezeptforschung zu finden.

Anfang September 2009 ist mein Buch Wie Bismarck auf den Hering kam mit Illustrationen von Daniel Müller im Verlag Kein & Aber erschienen. Darin geht es um 60 kulinarische Irrtümer und Legenden - und wie es wirklich war.

Kochrezepte mit historischem Hintergrund und Interessantes zur Kochkunst vergangener Jahrhunderte veröffentliche ich außerdem in meinem Blog.   

Artikel von mir zu kulinarischen Themen sind unter anderem bei der Zeitschrift mare, bei Spiegel online, der Frankfurter Rundschau, in Meine LandKüche (Burda) und im Berliner Stadtmagazin Zitty erschienen.